go
Alle Ergebnisse zeigen

« zurück | weiter »

Massolino -

2012 Barolo DOCG Parafada

„Barolo never dies“

Detaillierte Beschreibung

Die Wurzeln des Weinguts Massolino reichen bis 1896 zurück, als das Unternehmen im kleinen Örtchen Serralunga d’Alba im Piemont gegründet wurde. Innovationen wie u.a. elektrischer Strom wurden erst durch Giovanni Massolino, dem Gründer des Unternehmens, in das Dorf gebracht, welches heute als Quelle von Spitzenweinen bekannt ist, die am internationalen Markt Höchstpreise erzielen. Die folgenden Generationen führten das Erbe mit viel Leidenschaft fort und weiteten nach und nach den Besitz durch Zukauf von Einzellagen aus, die heute zu den Filetstücken der Region zählen. Die gesamte Familie Massolino arbeitet mit viel Herzblut und Engagement daran, die Tradition des Weinguts und der Region in die Welt hinaus zu tragen und hat sich inzwischen international als Produzent von Top-Qualitäten etablieren können. Ihre Weine erhalten regelmäßig Bestnoten von nationalen wie internationalen Gremien.

Barolo DOCG wird durch spezielle Bodenarten sowie vielerlei Mikroklimata geprägt, die maßgeblich zur Entwicklung der Trauben und somit zum Stil der Weine beitragen. Der unter Anderem in Serralunga d’Alba und Castiglione Falletto vorherrschende karge und eisenhaltige, weiße Mergel-Sandsteinboden, auch Helvetium genannt, bringt robuste und kraftvolle Weine hervor. Die einzig zugelassene Rebsorte Nebbiolo, gedeiht auf diesem Boden optimal und kann durch Ihre Fülle an Tannin, Alkohol und Aromen, extrem hochwertige und alterungsfähige Rotweine hervorbringen. Die Weine reifen mindestens 3 Jahre, davon 2 Jahre im Holzfass, und benötigen oft mindestens 10 Jahre Flaschenreife bevor Sie Ihre ganze Schönheit offenbaren. Auch wenn es heute durchaus fruchtigere und früher trinkreife Varianten gibt, ist er nie eine Fruchtbombe sondern ein Gentleman, der es versteht, sich kraftvoll und dennoch elegant zu präsentieren. Auf Grund seiner kernigen Gerbstoffe gerne als Männerwein bezeichnet, spricht die Gentleman-Manier doch sehr dafür auch Frauenherzen erobern zu können. Meines schlägt auf jeden Fall für Ihn!

Die Nebbiolotrauben für den Barolo DOCG Parafada stammen von der gleichnamigen, nur 1,13 Hektar großen Einzellage in Serralunga d’Alba mit sandigem Kalk-Mergelboden. Der Ertrag liegt bei lediglich 4,5 Tonnen pro Hektar was weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen 7,2 Tonnen pro Hektar liegt. Die windgeschützte, südliche Hangausrichtung sowie das relativ hohe Alter der Reben mit durchschnittlich 55 Jahren begünstigen Traubenmaterial von höchster Qualität. Die von Hand gelesenen Trauben gären 15-20 Tage auf der Maische und werden dann ca. 30 Tage im großen Eichenholzfass ausgebaut. Anschließend folgt mindestens ein weiteres Jahr Reifung auf der Flasche. 2011 war wie 2009 ein relativ warmer Jahrgang im Piemont, der als elegant und charmant beschrieben wird, da die Weine bereits in jungen Jahren schon zugänglich sind.

Im Glas zeigt sich der Wein in einem leuchtenden Granatrot. Das Bukett verströmt Aromen von Kirschen und roten Beeren, die durch florale Noten wie Rosenblüten und Anklänge an Laub ergänzt werden, die sich mit fortgeschrittener Reife intensivieren werden. Feine kräuterwürzige Noten sowie ein Hauch Zigarrenkiste und Leder runden das Aromenspiel ab. Am Gaumen zeigt der Barolo warum er von so vielen verehrt und geliebt wird. Kraftvoll und vielschichtig entfaltet sich das bereits im Bukett gezeigte, komplexe Aromenspiel auch am Gaumen und hallt im Abgang lange nach. Die reifen Tannine sind wunderschön eingebunden und verleihen dem Wein zusammen mit der perfekt integrierten Säure, Struktur und Eleganz. Wir empfehlen, den Wein in eine Karaffe umzufüllen und mindestens 1 Stunde zu belüften.

Ein eleganter und edler Speisenbegleiter zu Pilzrisotto, Trüffel sowie zu kräftigen Fleischgerichten und Hartkäse aber auch ein Wein zum Sinnieren und Genießen, der nicht umsonst zu den Spitzenweinen Italiens zählt und ein Alterungspotenzial von mehreren Dekaden mitbringt.

 
Steckbrief
Weinsorte:
Rotwein, Festtagsweine
Weingut:
Massolino
Herstelleradresse:
AZIENDA AGRICOLA VIGNA RIONDA SS. DI MASSOLINO F.LLI Piazza Cappellano, 8 IT-12050 Serralunga d’Alba (CN)
Anbaugebiet:
Italien
Rebsorte:
100% Nebbiolo
Stil:
trocken
Jahrgang:
2012
Anbauregion:
Piemont
Reifung:
30M im gr. Holz, 1 Jahr Flasche
Alkoholgehalt:
14,4%
Lagerfähigkeit:
20+ Jahre
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Flaschengröße:
0,75 Liter
Lieferzeit:
3-5 Tage*

53,90 €

0,75l, inkl.MWSt

71,87 € / Liter
zzgl. Versandkosten

- + in Warenkorb

* für Standardversand in Deutschland

« zurück | weiter »
Versandkostenfrei ab 6 Flaschen, frei sortierbar
Ausgewählte Weine vom Profi
  • Auf Wunsch gerne individuelle Beratung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Weinevents und Seminare