go
Alle Ergebnisse zeigen

« zurück | weiter »

Cantina Settecani S.A.C -

"Sette Bio" Lambrusco Grasparossa di Castelvetro DOP Secco

"Adieu Vorurteile!"

Dieser trockene Frizzante fließt tief purpur mit dichter Schaumkrone ins Glas und entfaltet dabei herrlich saftige Sauerkirsch- und Brombeeraromen, die am Gaumen durch das feine Tannin balanciert werden. Im Abgang hallen feine Noten von Bittermandel nach und machen Lust auf den nächsten Schluck. 

Ein viel zu unterschätzter Wein, der vor allem leicht gekühlt unglaublich Spaß macht und einfach so genossen werden kann aber auch Steak, Gulasch, Pizza und Co. wunderbar begleitet. Probieren geht über studieren!

Die Cantina Settecani wurde bereits 1923 als Gemeinschaftsprojekt von 48 Weinbauern gegründet und zählt heute 200 Mitglieder, die sich gemeinsam zum Ziel setzten, eine moderne Kellerei zu schaffen, die die Produktion qualitativ hochwertiger und dennoch bezahlbarer Weine ermöglicht. Da die Emilia-Romagna sehr weitläufig und eher unbekannt ist und die einzelnen Weingüter alleine nicht die finanziellen Mittel gehabt hätten, Ihre Weine alleine zu vermarkten und sich moderne Technik in die Keller zu holen, ist es um so schöner zu sehen wie ein gemeinsames Projekt zu solch schönen Ergebnissen führt.

Detaillierte Beschreibung

Die Cantina Settecani wurde bereits 1923 als Gemeinschaftsprojekt von 48 Weinbauern gegründet und zählt heute 200 Mitglieder, die sich gemeinsam zum Ziel setzten, eine moderne Kellerei zu schaffen, die die Produktion qualitativ hochwertiger und dennoch bezahlbarer Weine ermöglicht. Da die Emilia-Romagna sehr weitläufig und eher unbekannt ist und die einzelnen Weingüter alleine nicht die finanziellen Mittel gehabt hätten, Ihre Weine alleine zu vermarkten und sich moderne Technik in die Keller zu holen, ist es um so schöner zu sehen wie ein gemeinsames Projekt zu solch schönen Ergebnissen führt.

Mein Herz für die Produkte der Emilia-Romagna - allem voran der Lambrusco - wurde auf der Vinitaly in Verona vor einigen Jahren geweckt. Auch ich hatte nicht die beste Assoziation mit Lambrusco aber wie so oft musste ich feststellen, dass wir in Deutschland leider nur eine Facette dieser Weine zu Gesicht bekommen, es aber unglaublich tolle, trockene Versionen davon gibt! Die andere Überraschung war die autochthone weisse Rebsorte Pignoletto, die tolle Schaum-und Stillweine hervorbringt und dem beliebten Prosecco locker das Wasser reichen kann. Deshalb werft Eure Vorurteile über Bord und lasst Euch überraschen!

Die Trauben für den Sette Bio stammen von den Hügeln von Castelvetro von biologisch bewirtschafteten Weinbergen und wurden von Hand gelesen und nochmals selektiert. Der Most wurde im Stahltank vergoren und der Wein nach der Charmat-Methode leicht mit Kohlensäure versetzt.

Dieser trockene Frizzante fließt tief purpur mit dichter Schaumkrone ins Glas und entfaltet dabei herrlich saftige Sauerkirsch- und Brombeeraromen, die am Gaumen durch das feine Tannin balanciert werden. Im Abgang hallen feine Noten von Bittermandel nach und machen Lust auf den nächsten Schluck. 

Ein viel zu unterschätzter Wein, der unglaublich Spaß macht und einfach so genossen werden kann aber auch Steak, Gulasch, Pizza und Co. wunderbar begleitet. Probieren geht über studieren!

 
Steckbrief
Weinsorte:
Rotwein, Schaumwein
Weingut:
Cantina Settecani S.A.C
Herstelleradresse:
Via Modena, 184 41014 Settecani di Castelvetro (MO) Italien
Anbaugebiet:
Italien
Rebsorte:
100% Lambrusco Grasparossa
Stil:
trocken
Jahrgang:
-
Anbauregion:
Emilia-Romagna
Reifung:
Stahltank
Alkoholgehalt:
11%
Lagerfähigkeit:
jetzt trinken
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Flaschengröße:
0,75 Liter
Lieferzeit:
3-5 Tage*

8,00 €** statt9,50 €

0,75l, inkl.MWSt

10,67 € / Liter
zzgl. Versandkosten

- + in Warenkorb

* für Standardversand in Deutschland

** Nur solange Vorrat reicht

« zurück | weiter »
Versandkostenfrei ab 6 Flaschen, frei sortierbar
Ausgewählte Weine vom Profi
  • Auf Wunsch gerne individuelle Beratung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Weinevents und Seminare