go
Alle Ergebnisse zeigen

« zurück | weiter »

Alessandro Rivetto -

2013 Langhe Nebbiolo DOC

"Baby Barolo"

Der 2013er Langhe Nebbiolo DOC ist zu 100% aus der Nebbiolo-Traube und gibt einen tollen Vorgeschmack auf die Welt seines großen Bruders Barolo. Aus dem Glas strömen Aromen von Sauerkirsche, Tabak, Sattelleder, Pflaume sowie Anklänge an Vanille und Veilchen. Am Gaumen präsentiert sich der Lange Nebbiolo der Rebsorte entsprechend mit kräftigem Tannin und einer saftigen, gut integrierten Säure, die die fruchtigen Aromen von Kirschen, roten Beeren und Pflaumen wunderbar balancieren. Passend zu rotem Fleisch, Wild und Gegrilltem.

Alessandro Rivetto besitzt Weingärten in einem der wohl schönsten und berühmtesten italienischen Anbaugebiete: dem Piemont. Die Ursprünge des Familienbetriebes gehen zurück auf seinen Urgroßvater und seinen Opa, die zu Beginn des 20sten Jahrhunderts die ersten Weinreben hier anpflanzten. Enkel Alessandro, Jahrgang 1969, führt diese große Tradition heute auf eigenen Beinen stehend fort: die Qualität der Trauben weiter zu verbessern und durch hingebungsvolle Arbeit in Weingarten und Keller den Weinen eine eigene Identität sowie große Ausdrucksstärke zu geben.

Detaillierte Beschreibung

Alessandro Rivetto besitzt Weingärten in einem der wohl schönsten und berühmtesten italienischen Anbaugebiete: dem Piemont. Die Ursprünge des Familienbetriebes gehen zurück auf seinen Urgroßvater und seinen Opa, die zu Beginn des 20sten Jahrhunderts die ersten Weinreben hier anpflanzten. Enkel Alessandro, Jahrgang 1969, führt diese große Tradition heute auf eigenen Beinen stehend fort. Zusammen mit drei Freunden gründete er iPola: angetreten sind alle vier mit dem Grundgedanken, die Qualität ihrer Trauben weiter zu verbessern und durch hingebungsvolle Arbeit in Weingarten und Keller den Weinen eine eigene Identität sowie große Ausdrucksstärke zu geben. Mittlerweile bezeugen genau dies die zahlreichen Auszeichnungen Ihrer Weine. Schwerpunkt sind die Weine der DOC Langhe sowie der DOCGs Barolo, Barbaresco und Moscato d’Asti.

Die rote Rebsorte Nebbiolo wurde schon seit der Antike an den Hängen des Piemont angebaut. Nicht sehr einfach in der Kultivierung, bringen Könner wie Alessandro tanninreiche, sehr ausdrucksstarke Weine aus ihr hervor, die lange reifen können. Barbaresco und Barolo sind bereits große Namen, die weltweit Anerkennung erlagt haben. Doch dass in der DOC Langhe, die das gesamte Piemont umfasst, ebenfalls hoch qualitative Weine von autochtonen und internationalen Rebsorten produziert werden, ist weitaus weniger bekannt.

Die Trauben für den Alessandro Rivetto Nebbiolo Langhe 2013 wachsen in der kleinen Gemeinde Sinio der Provinz Cuneo auf etwa 400m Höhe. Die Rebstöcke sind zwischen 30-35 Jahre alt Die Ernte erfolgt wie immer bei Alessandro manuell. Nach der Pressung verbleiben Most und Schalen für etwa 30 Stunden bei kühlen Temperaturen in Kontakt. Sodann erfolgen Gärung und Mazeration temperaturkontrolliert in Stahltanks für etwa 12 Tage. Die weitere Reifung erfolgt in während 12 Monaten in slawonischen Eichenfässern, ehe der Wein noch ein paar Monate in der Flasche reifte.

Der Wein zeigt sich im Glas in einem mittelkräftigen Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Aus dem Glas strömen Aromen von Sauerkirsche, Tabak, Sattelleder, Pflaume sowie Anklänge an Vanille und Veilchen. Am Gaumen präsentiert sich der Lange Nebbiolo der Rebsorte entsprechend mit kräftigem Tannin und einer saftigen, gut intergrierten Säure, die die fruchtigen Aromen von Kirschen, roten Beeren und Pflaumen wunderbar balancieren. Der Wein sollte 30-45min belüftet werden, damit die Aromen sich entfalten und harmonisieren können.

Ein großartiger Wein, der einen tollen Vorgeschmack auf die Welt des großen Bruders Barolo gibt und hervorragend zu rotem Fleisch, Wild und Gegrilltem passt.

 
Steckbrief
Weinsorte:
Rotwein, Grillweine
Weingut:
Alessandro Rivetto
Herstelleradresse:
Az. Agr. ALESSANDRO RIVETTO Fraz. Annunziata Ciotto, 53/B IT-La Morra (Cn)
Anbaugebiet:
Italien
Rebsorte:
100% Nebbiolo
Stil:
trocken
Jahrgang:
2013
Anbauregion:
Piemont
Reifung:
12 Monate in slawonischer Eiche
Alkoholgehalt:
13,5%
Lagerfähigkeit:
3-5 Jahre
Zusatzstoffe:
enthält Sulfite
Flaschengröße:
0,75 Liter
Lieferzeit:
3-5 Tage*

10,90 €** statt10,90 €

0,75l, inkl.MWSt

14,53 € / Liter
zzgl. Versandkosten

- + in Warenkorb

* für Standardversand in Deutschland

** Nur solange Vorrat reicht

« zurück | weiter »
Versandkostenfrei ab 6 Flaschen, frei sortierbar
Ausgewählte Weine vom Profi
  • Auf Wunsch gerne individuelle Beratung
  • Kein Mindestbestellwert
  • Weinevents und Seminare